Tschüss Verspannungen!

in 4 Monaten zur besseren Körperhaltung

Mira Kuntner Faszien und Körperhaltung
  • Stundenlang wach gelegen, weil dein Nacken so weh tut?

  • Längeres Sitzen ist eine Qual?

  • Die Muskeln um den Brustkorb sind total verspannt?

Ich weiß genau, wie du dich fühlst. Vor 6 Jahren drehte sich mein Tag nur um meinen Rücken. Durchschlafen war nur ein Traum. Langes Sitzen – unmöglich.

Egal, ob Pilates, Yoga, Physio oder Krafttraining – es haute einfach nicht hin. Ich rannte von einem Arzt zum anderen, machte unzählige Röntgen-Bilder, aber meine Verspannungen waren trotzdem da. 

Mittlerweile weiß ich: Die Ärzte und ich sind nur den Symptomen nachgelaufen, ohne an der Ursache — schlechter Körperhaltung — zu arbeiten.

Die Körperhaltung ist DAS Fundament für gesunde Gelenke und Wirbelsäule. Ist dieses Fundament kaputt, entstehen nach und nach verschiedenste Probleme – Gelenkabnützungen, Beckenbodenprobleme, hartnäckige Verspannungen. 

Würde es bei einen kaputten Fundament helfen einfach die Risse in den Wänden mit Spachtelmasse ausbessern? Vermutlich nicht. Du wirst Experten holen, um das Fundament  zu stärken.

Das Gleiche gilt für den Körper: hier und da ein wenig zu dehnen oder nur eine Muskelgruppe zu stärken bringt nix.

Mit „Tschüss Verspannungen!“ Programm baust du in 4 Monate ein gescheites Fundament – eine ausgeglichene Körperhaltung – auf.

Bewegliche Wirbelsäule ohne Zwicken

Entspannter Brustkorb und freie Schultern

Starker Beckenboden ohne Kegelübungen

„Seit über zwei Jahren quälten mich Schmerzen im oberen Rücken/Brustbereich. Ich war beim Orthopäden, beim Osteopathen, habe Physiotherapie und Krankengymnastik gemacht, nichts hat wirklich geholfen. Heute schlafe ich endlich wieder durch und bin tatsächlich schmerzfrei. Es ist fast zu schön, um wahr zu sein. Ich werde auf jeden Fall dranbleiben und deine Trainingsmethode weiterführen. Ich bin dir unendlich dankbar für deine Arbeit mit mir!“

Kathrin

„Bei mir war der untere Rücken eine Problemzone. Ich wollte einen ganzheitlichen Ansatz finden, statt nur den „Problembereich“ direkt anzugehen. 
Jetzt kann ich mich deutlich freier bewegen – und das im ganzen Körper und nicht nur in der Problemzone unterer Rücken.“

 

Jochen

„Mein Brustkorb war seit längerer Zeit verspannt und die Beweglichkeit der rechten Schulter sehr
eingeschränkt. Osteopahtischer Behandlung hat nur kurzzeitig geholfen. 
Die Verspannungen im Brustkorb haben sich nach dem Kurs mit dir gelöst und die Schulter/Armprobleme auch,
darüber bin ich sehr froh und unendlich dankbar für Deine wunderbaren Übungen.“

Monika

Klingt das gut? Dann trage dich auf die unverbindliche Warteliste und ich benachrichtige dich, wenn es los geht.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner